Such­maschinen­optimierung

Systematisch mehr Besucher auf deine Website bringen

Durch eine systematische Suchmaschinen­optimierung kann deine Unternehmenswebsite garantiert besser in der Google-Suche gefunden.

Gute Inhalte sind die neue Währung im Internetzeitalter

Es geht dabei um "relevante Informationen" - also genau die Inhalte (Texte, Bilder, etc.), nach denen deine Websitebesucher über Suchmaschinen (z. B. Google oder Bing) suchen.

Der Deal: Liefere für deine Zielgruppe "relevante" Infos, dann listet Google deine Website mit größerer Wahrscheinlichkeit weiter vorne auf. Denn Google möchte seinen Suchkunden optimale Suchergebnisse präsentieren. Nur so werden diese auch bei der nächsten Suche erneut Google nutzen.

Potenziale für Unternehmens­websites

Mit guten Informationen auf der eigenen Website kannst du auch mit einem kleinen Unternehmen bei Google Suchanfragen ganz vorne angezeigt werden - und so automatisch neue Besucher auf deine Website bringen.

Maßnahmen für eine erfolgreiche suchmaschinen­optimierte Website sind:

  • Systematisch Inhalte auf der Website optimieren
  • Den Erfolg der Website messen und analysieren
  • Ggf. Online-Anzeigen erstellen (Google Ads, Facebook Ads)

1. Websitetexte optimieren

  • Systematisch Websitetexte für bestimmte Schlüsselwörter optimieren. Hier das Beispiel einer Heilpraktiker-Webseite.

1. Websitetexte optimieren

Zu Beginn werden die sogenannten Schlüsselwörter identifiziert; das sind die Begriffe, nach denen deine Kunden in Google suchen, um so Lösungen für ein Problem zu finden.

Logisch angeordnet ergeben die Schlüsselwörter dann die inhaltliche Websitestruktur. - Im Anschluss daran wird zu jedem wichtigen Thema ein Text verfasst.

2. Websiteerfolg messen

Gemeinsam halten wir den Erfolg deiner Website genau im Blick. Hierzu wird bei NetzSinn.de auf Google Analytics, den Google Tag Manager sowie die Google Search Console gesetzt. So lässt sich deine Website gezielt verbessern und es können bessere Investitions­entscheidungen getroffen werden.

2. Websiteerfolg messen

  • Überblick über Google Analytics
  • Regelmäßige Besucheranalyse in Excel - für Abo-Kunden von NetzSinn.de

3. Online Anzeigen schalten

  • Google Textanzeige für NetzSinn.de
  • Facebook Anzeige für NetzSinn.de

3. Online Anzeigen schalten

Online Anzeigen ermöglichen dir, relativ kurzfristig Besucher auf deine Website zu führen. Für Kleinst- und Kleinunternehmer sind online Anzeigen eine günstige Möglichkeit, auf die eigenen Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Mit geringem Budget kann dein Unternehmen Text- Bilder oder Videoanzeigen bei Google Ads, Facebook, Xing oder LinkedIn schalten.

Digitale Anzeigen machen auch Sinn, wenn man Sie als Werkzeug zur "Markforschung" versteht.